Nichtsnutzpflanze

Nichtsnutzpflanze – das Wort kennen wir nicht. Aber wohl: Nutzpflanzen. Auf Kosten vieler Pflanzen und Tierarten werden Nutzpflanzen gezüchtet und kultiviert, wer weiß es nicht? Arten sterben. Was vordergründig nicht den schnellen, sichtbaren Ertrag bringt, wird „aussortiert“, die Gefahr ist groß, dass dieses Denken sich auch und immer wieder neu und in vielfachen Zusmmenhängen auf weiterlesen…

Fassade

Nur die Fassade? Hinter der Fassade unser wahres Gesicht? Rein weiße Tünche – das dahinter mögen wir nicht … ? Das Weiß zieht an, spiegelt vor. Gehst du hinein siehst du es vielleicht mickrig, klein, vergammelt – Ein Ort, wo Hinz und Kunz Unvollkommen sich versammelt, sich streitet, verletzt, diskutiert – letztendlich ist es dort weiterlesen…

Liebe Deinen Nächsten

10.5.12 Umarmung Ihre Gegenspielerin war die Einzige außer ihr im Gebetsraum. Und heute, als sie einander ausweichen wollten, gelang es nicht. Sie kamen nicht aneinander vorbei. „Dann soll das wohl so sein“, sagten sie gleichzeitig. Und umarmten sich.   14.5.12 Liebe Deinen Nächsten, denn er ist wie Du … Liebe ihn, denn er ist wie weiterlesen…

Regenbogenfahne

Foto: Dorle Grasser 24.4.16 Regenbogenfahne Die Regenbogenfahne hissen ich lebe gern im Regenbogenland nichts besser und am Besten wissen Verschiedenheiten Hand in Hand bleiben beieinander zueinander stehn es leuchtet! Bunt und schön. Lift up the rainbow flag! I love to live in the rainbowland Not knowing things better or the best Differences hand in hand weiterlesen…

Eigensinn

Verliere nicht den Eigensinn. Frag dich nicht: „Wo führt er hin?“ Hör in dich hinein, fühl dich nie zu klein an das, was du willst zu glauben – Lass dir deinen Schatz nicht rauben. Bleib KönigIn in deinem Herzens – Land – gib niemals das Zepter aus der Hand. Dann wirst du sicher Menschen finden, weiterlesen…

Unser Altbau

Foto: Sophie Gwyther Februar 2021 Altbau Der alte Kasten ist verwittert – unser Lieblingshaus – So Viele gingen ein und aus!   Hier wurde geliebt, geherrscht, gestritten geboren gestorben und gelitten.   Im Krieg war es Zuflucht für Menschen aus dem Osten, sie konnten der Gräfin Gastfreundschaft kosten und kurzfristig eine Gemeinschaft sein – Die weiterlesen…

Freiheit?

Oktober 11 Freedom Im Hafen lag ein Segelschiff, das „Freedom“ heißt. Die Landeplanke war ausgefahren… Ich hätte es betreten können. Das Segelschiff, das „Freedom“ heißt, gehört mir nicht … Es lag so still und friedlich da im hellen Mittagslicht. Das Segelschiff, das „Freedom“ heißt, wird irgendwann die Segel hissen… Kurs nehmen auf das schöne Land, weiterlesen…